Kommunikation Teil 1

Buchhalterseele Blog Kommunikation Teil 1

Kommunikation Teil 1

Für dich und viele andere ist ein Leben ohne Kontakt zu anderen Menschen sicher undenkbar. Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens, der nicht aus unserem Alltag wegzudenken ist.

Was ist Kommunikation?

Unter Kommunikation versteht man den Austausch von Informationen zwischen Menschen mithilfe von Sprachen oder Zeichen.

Informationen sind zielgerichtete Nachrichten, die Entscheidungen einleiten und inhaltlich beeinflussen.

Wir unterscheiden zwischen verbaler und nonverbaler Kommunikation.

Verbale Kommunikation meint den Informationsaustausch mittels Sprache. Als nonverbale Kommunikation bezeichnen wir die Verständigung ohne Worte, wie beispielsweise über Gestik und Mimik.

Wie funktioniert Kommunikation?

Kommunikation braucht immer mindestens zwei Menschen, die am Kommunikationsprozess beteiligt sind.

Wir unterscheiden zwischen dem Sender einer Nachricht und dem Empfänger.

Auf verschiedenen Kommunikationskanälen kann dabei die Kommunikation verlaufen:

Mündlich (Verbal):

  • Gespräch
  •      Dienstlich
  •      privat
  • Konferenz
  • Sitzung

Schriftlich:

  • Telefonnotiz
  • Aktenvermerk
  • Telefax
  • E-Mail

Bildlich:

  • Videokonferenz
  • Internettelefonie

Nonverbal:

  • nicken
  • Übermittlung von Gefühlen am Telefon durch Klang der Stimme

Unser Fazit

Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg.

In dem nächsten Teil erkläre ich euch die vier Modelle der Kommunikation. Dort werdet ihr sehen, welche Faktoren dabei eine Rolle spielen und es so dabei zu Problemen kommt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Karsten Beister Betriebliche Ausbildung und Weiterbildung hat 4,84 von 5 Sternen 189 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Diese Seite verwendet Cookies sowie Google Analytics. Wählen Sie "Ablehnen" oder "Zustimmen", um Analytics zuzustimmen oder dieses abzulehnen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.