Kommunikation Teil 2

Buchhalterseele Blog Kommunikation Teil 2

Kommunikation Teil 2

Bei dem 4 Seiten Modell von Friedemann Schulz von Thun, weist jede übermittelte Nachricht vier Seiten auf. Jede Information kann also vom Sender auf vier verschiedene Arten gemeint sein und vom Empfänger auf vier unterschiedliche Arten interpretiert werden.

Die Kommunikationsarten sorgen für Missverständnisse. Deshalb ist es gut, die vier Seiten zu kennen.

Die 4 Seiten der Kommunikation

Sachinhalt:

Die Sachebene enthält die genauen Fakten der Information. Beide Gesprächspartner kommunizieren auf der gleichen Sachebene und hören beide genau die gleiche sachliche Information.

Selbstoffenbarung:

Der Sender gibt hier etwas über sich selbst preis, zum Beispiel einen Wunsch, Gefühle, Werte etc. Der Empfänger hört auf diesem Ohr genau auf diese Informationen des Senders.

Beziehung:

Diese Ebene sagt etwas über die Beziehung zwischen Sender und Empfänger aus. Der Sender kann mit seiner Aussage Wertschätzen oder auch Kritik äußern. Häufig kann man durch nonverbale Signale diese Beziehungsebene verstärken, z.B. mit einem Stirnrunzeln.

Die Nachricht kann beim Empfänger in unterschiedlichsten Formen aufgenommen werden: Respektiert, geachtet, kritisiert oder verachtet.

Appell:

Die Appell-Ebene benutzt man, wenn man jemanden zu einer Handlung bewegen möchte. Hört der Empfänger mit diesem Ohr zu, wird er sich zu einer Aussage oder Handlung veranlasst fühlen.

Unser Fazit

Egal um welches 4 Seiten Modell es sich auch handelt, wird es immer Missverständnisse geben. Ein paar Tipps, wie du die Ursachen von Missverständnissen leichter erkennen und darauf reagieren kannst:

  • Sei dir bewusst, dass diese vier Seiten existieren.

  • Bei jeder Person sind die 4 Seiten unterschiedlich stark ausgeprägt.

  • Wenn du dir nicht sicher bist, wie die Information gemeint war, reagiere mit Rückfragen.

  • Bist du dir deiner eigenen Kommunikation besser bewusst, kannst du sie im Alltag auch besser steuern.

Karsten Beister
Karsten Beister
Im Rechnungswesen bin ich schon seit meiner Ausbildung in 1993 tätig. Über die Stationen Steuerfachngestellter und Bilanzbuchhalter habe ich mich in 2000 als Experte für die Büroorganisation selbständig gemacht.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Karsten Beister Betriebliche Ausbildung und Weiterbildung hat 4,84 von 5 Sternen 189 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Diese Seite verwendet Cookies sowie Google Analytics. Wählen Sie "Ablehnen" oder "Zustimmen", um Analytics zuzustimmen oder dieses abzulehnen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.